KOLLOQUIUM

des Fachbereichs für deutsche Sprache und Literatur

 

Das für alle Interessierte offene Kolloquium findet jeweils am Mittwoch um 17:30 Uhr in Raum 712

der Philosophischen Fakultät der Universität Athen statt (Karte). Arbeitssprachen sind Deutsch, Griechisch und Englisch.

Organisation: Mark Michalski (mmichalski@gs.uoa.gr) und Winfried Lechner (wlechner@gs.uoa.gr).

Studenten, die an mindestens 4 Sitzungen teilnehmen, können am Ende des Semesters eine offizielle Bestätigung für den Besuch des Kolloquiums erhalten!

 

PROGRAMM WINTERSEMESTER 2016-17

verschoben!

Jürgen Pelzer

(Berlin)

Die Aktualität Siegfried Kracauers. Zeitkritik und Medientheorie.

30.11.2016

Marcos Breuer

(Philosoph & Autor, Athen)

Themen der Philosophie Schopenhauers im

Werk von Jorge Luis Borges

14.12.2016

Maria Koliopoulou

(Universität Innsbruck)

Deutsche und griechische Komposita: ein morphologischer Vergleich mit sprachdidaktischen Aspekten

21.12.2016

Winfried Lechner

(Universität Athen)

Märchenstunde: Konstruktionsgrammatik, Funktionalismus und die bösen Worte

11.01.2017

Evi Balassi

(Universität Athen)

Ausspracheschulung im Fremdsprachenunterricht

 

 

PROGRAMME VERGANGENER JAHRE

Programm SoSe 2016

Programm WiSe 2015-16

Programm SoSe 2015

Programm WiSe 2014-15

Programm SoSe 2014

Programm WiSe 2013-14

Programm SoSe 2013

Programm WiSe 2012-13

Programm SoSe 2012

Programm WiSe 2011-12

 

 

 

KOLLOQUIUM

του Τμήματος Γερμανικής Γλώσσας και Φιλολογίας

Tο ανοιχτό Kolloquium γίνεται την Τετάρτη στις 5:30μμ στην αίθουσα 712 της Φιλοσοφικής Σχολής του Πανεπιστημίου Αθηνών.

Οι τρεις γλώσσες εργασίας είναι η Γερμανική, η Ελληνική και η Αγγληκή.

Οργάνωση: Mark Michalski (mmichalski@gs.uoa.gr) & Winfried Lechner (wlechner@gs.uoa.gr).

Στους φοιτητές που συμμετέχουν σε τουλάχιστον 4 συναντήσεις δίδεται, μετά το τέλος του εξαμήνου, πιστοποιητικό παρακολούθησης του Kolloqium!

 

ΠΡΟΓΡΑΜΜΑ XEIMERINO ΕΞΑΜΗΝΟ 2016

αναβάλλεται!

Jürgen Pelzer

(Βερολίνο)

Die Aktualität Siegfried Kracauers. Zeitkritik und Medientheorie.

30.11.2016

Marcos Breuer

(φιλόσοφος & συγγραφέας, Αθήνα)

Themen der Philosophie Schopenhauers im

Werk von Jorge Luis Borges

14.12.2016

Μαρία Κολιοπούλου

(Πανεπιστήμιο ‘Ινσμπρουκ)

Deutsche und griechische Komposita: ein morphologischer Vergleich mit sprachdidaktischen Aspekten

21.12.2016

Winfried Lechner

(Εθνικό και Καποδιστριακό Πανεπιστήμιο Αθηνών)

Märchenstunde: Konstruktionsgrammatik, Funktionalismus und die bösen Worte

11.01.2017

Ευι Μπαλάση

(Εθνικό και Καποδιστριακό Πανεπιστήμιο Αθηνών)

Ausspracheschulung im Fremdsprachenunterricht